Über SSCS

SSCS konzentriert sich auf integrierte Schaltung Karriere und Bildung bietet die Gesellschaft Mitglieder:

jan van der spiegel

Jan van der Spiegel

Präsident 2016-2017

Die Gesellschaft bietet auch Chancen fürStudent TravelundAnerkennung von Spitzenleistungen.

Mit über 9.000 Mitglieder rund um die Welt, der IEEE Solid-State Circuits Gesellschaft konzentriert sich auf die fabrizierten integrated circuit design -- im Gegensatz zu den simulierten Schaltungen und analysierten Modelle-- für alle Anwendungen mit entsprechenden Materialien und Verschaltungen.

Die Gesellschaft produziert die Zeitschrift für elektronische Schaltungen (JSSC), die meisten heruntergeladenen Technical Journal, die in der IEEE Xplore und Sponsoren der internationalen Solid-State Circuits Conference (ISSCC), das weltweit führende Kreise Realisierung Konferenz.

 Die Wurzeln der Gesellschaft gehen Sie zurück zum Start der ISSCC 1955 und das Debüt des JSSC 1966 als Archiv für große Präsentationen von Konferenzen, erweitert in Journal Länge Papieren. Bald danach, die Führung der ISSC und JSSC formal wurde ein Rat aus allen IEEE Gesellschaften einen Beitrag auf dem Gebiet der integrierten Schaltungen.

 Da das Feld wuchs in den 1980er Jahren, zwei weitere Elektronikkreisen Konferenzen wurden -- die VLSI-Symposien, eine Schwester, die Konferenz mit den Electron Devices Society und die kundenspezifische integrierte Schaltungen Konferenz (CICC).  Darüber hinaus hat der Rat einen deutlichen Zusammenhang mit der Europäischen Solid-State Device Electronics Conference und die European Solid State Circuits Conference (ESSDERC ESSCIRC/).

Um mehr Kontrolle über ihre eigene Arbeit, der Rat wurde die IEEE Solid-State Circuits Society im Jahr 1997. Gnl die asiatischen Solid-Solid State Circuits Conference (ASSCC) im Jahr 2003 und die elektronische Schaltkreise Magazine in 2009.

Heute SSCS ist ein Patron Mitglied von sechs IEEE Räte zu nutzen, interdisziplinäre Technologien.